VELOGICAL FELGENDYNAMO

Leichtlauf Gewicht Effizienz

Der VELOGICAL FELGENDYNAMO ist ein extraleichtes High-End Kraftwerk für die LED-Fahrradbeleuchtung im Miniaturformat. Seine Hard Skills sind extremer Leichtlauf auch bei höheren Fahrtgeschwindigkeiten, minimales Gewicht und hoher Wirkungsgrad für moderne LED-Scheinwerfer. Dieser miniaturisierte DYNAMO wiegt tatsächlich 75g! und arbeitet mit minimalem Reibungswiderstand unterhalb der Wahrnehmungsschwelle. Dank höchster elektrischer Effektivität unterstützt er die passive Sicherheit im Straßenverkehr ebenso als Tagfahrlicht. Entwickelt wurde der patentgeschützte VELOGICAL DYNAMO für LED-Fahrradlicht besonders für die Anforderungen von sportlich orientierten Radfahrern und Alltagsradlern.

VELOGICAL DYNAMO
im Überblick

Extremer Leichtlauf (arbeitet unterhalb der Wahrnehmungsschwelle)
Minimalgewicht im Miniaturformat ∅ 75g (je nach Halter)
Sehr hoher Wirkungsgrad
Modernste Magnetwerkstoffe
Ressourcenschonender Rohstoffeinsatz
Abschaltbar (durch Abklappen)
Nachrüstbar und universell kombinierbar
Optimierte Kontaktflächen, regensicherer Lichtbetrieb
Für LED-Fahrradlampen mit metallischer Kühloberfläche ab 40 Lux

Technische Daten DYNAMO

Dynamotyp: Felgendynamo / neues Seitenläuferprinzip
Gewicht (nur Dynamo): 52g
Gewicht (Dynamo + Spezialhalter): 70-90g (je Typ)
Wirkungsgrad bei 30km/h: größer als 60%
Wirkungsgrad über 30km/h: bis zu 75%
Elektrische Daten: geschwindigkeitsabhängig (siehe Tabelle) Durchrutschsicherheit: definierter Anpressdruck auf der Felgenflanke (justierbar) – regensicherer Lichtbetrieb
Antriebsrad mit O-Ring: UV-Licht resistente Industriequalität Inspektionsintervall O-Ring: Austausch nach ca. 5000 – 7000km im DYNAMO-Dauerbetrieb (Erfahrungs-, bzw. Richtwert)
Service: direkt beim Hersteller VELOGICAL
Gewährleistung: gesetzliche Regelungen für Kaufleute und Nichtkaufleute, siehe auch Vertrieb und AGBs
Zulassungshinweis: Deutsches Prüfzeichen laut StVZO

Bremssockel-Befestigung

Bremssockel-Adapter Version Linksmontage
(in Fahrtrichtung)

Priorität Vorderradmontage
Option rechts gegen die Fahrtrichtung
!Cantilever Generation seit ca. 2000 Mitte-Mitte Sockel 80mm
Version Montage vorne links, bzw. hinten rechts
  • für Felgenbremssockel an Teleskopgabel
  • für Felgenbremssockel an starrer Gabel (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
  • für Felgenbremssockel an Hinterbau (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
  • für V-Bremsen, Cantilever-Bremsen (80mm Mitte-Mitte Sockel)
  • für Rahmenbauer (+ Gewindehülse Sitzstrebe in Fahrtrichtung links)
  • Rohrquerschnitte alle

 

Hindernisse prüfen

  • Magura Hydraulikbremsen nur mit Version für Rechtsmontage
  • Bremssockel an 20 Zoll Gabeln rückseitig gegen die Fahrtrichtung
    Dynamohalter bitte mit Sonderjustierung bestellen
    Es fallen keine Zusatzkosten an
  • Cantilever Generation 80er/90er J. Mitte-Mitte Sockel ca. 75mm
    Dynamohalter bitte mit Sonderjustierung bestellen
    Es fallen keine Zusatzkosten an
  • Cantilever Generation 80er/90er J. Mitte-Mitte Sockel 65mm/70mm
    Sonderhalter notwendig, Fertigung auf Kundenwunsch
  • Konfliktpotential mit Streben klären z.B. Schutzblech, Gepäckträger
    lichte Weite Bremsschuh einseitig bis ca. 40mm
    lichte Weite vor Bremsarm V-Brake standard 45mm
    lichte Weite vor Bremsarm V-Brake mit Parallelogramm 55mm

Bremssockel-Adapter Version Rechtsmontage
(in Fahrtrichtung)

Priorität Vorderradmontage
Option links gegen die Fahrtrichtung
!Cantilever Generation seit ca. 2000 Mitte-Mitte Sockel 80mm
Version Montage vorne links, bzw. hinten rechts
  • für Felgenbremssockel an Teleskopgabel
  • für Felgenbremssockel an starrer Gabel (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
  • für Felgenbremssockel an Hinterbau (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
  • für V-Bremsen, Cantilever-Bremsen (80mm Mitte-Mitte Sockel)
  • für Magura Hydraulikbremsen
  • Rohrquerschnitte alle

 

Hindernisse prüfen

  • Bremssockel an 20 Zoll Gabeln rückseitig gegen die Fahrtrichtung
    Dynamohalter bitte mit Sonderjustierung bestellen
    Es fallen keine Zusatzkosten an
  • Cantilever Generation 80er/90er J. Mitte-Mitte Sockel ca. 75mm
    Dynamohalter bitte mit Sonderjustierung bestellen
    Es fallen keine Zusatzkosten an
  • Cantilever Generation 80er J. Mitte-Mitte Sockel 65mm/70mm
    Sonderhalter notwendig, Fertigung auf Kundenwunsch
  • Konfliktpotential mit Streben klären s. Schutzblech, Gepäckträger
    lichte Weite Bremsschuh einseitig bis ca. 40mm
    lichte Weite vor Bremsarm V-Brake standard 45mm
    lichte Weite vor Bremsarm V-Brake mit Parallelogramm 55mm

Rohr-Adapter-Befestigung

Rohr-Adapter-Befestigung

an glatten Rohren ohne Bremssockel
  • !Gib den Rohrdurchmesser an der Stelle an, wo der Adapter montiert werden soll (ca. 30mm unterhalb Mitte Felgenflanke).
  • !Bei Ovalrohren, die in Fahrtrichtung aerodynamisch ausgerichtet sind, bitte den (größeren) Rohrdurchmesser in Fahrtrichtung angeben.
  • !Modisch quer zur Fahrtrichtung ausgerichtete Ovalrohre werden wie Rundrohre behandelt und der Durchmesser quer zur Fahrtrichtung ist maßgebend.

 

Rohr-Adapter kurz 10-20mm

Priorität Hinterrad
Version Linksmontage in Fahrtrichtung
Option Rechtsmontage gegen die Fahrtrichtung
(ausser Brompton Faltrad und ähnliche)
  • für 10-20mm Rohrdurchmesser (3 Maßeinstellungen)
  • an Hinterbau Sitzstrebe (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
    OHNE Anlötsockel, für Felgenbremsen, OHNE Rahmenschloss
  • für Seitenzugbremse, Dual-Pivot-Bremse, Mittelzugbremse
  • Rohrquerschnitte RUND bzw. OVAL (30mm unter Felge messen)

Rohr-Adapter mittel 20-32mm

Priorität Hinterrad
Version Linksmontage in Fahrtrichtung
Option Rechtsmontage gegen die Fahrtrichtung
  • für 20-28mm Rohrdurchmesser (3 Maßeinstellungen)
  • an Hinterbau Sitzstrebe (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
  • an starrer Gabel (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
  • an Teleskopgabel
  • glattes Rohr OHNE Anlötsockel für Felgenbremsen und
    OHNE feste Leitungshalter bis 5cm unterhalb Oberkante Felge
  • Rohrquerschnitte RUND bzw. OVAL (30mm unter Felge messen)

 

Rohr-Adapter mittel 20-32mm

Priorität Vorderrad
Version Rechtsmontage in Fahrtrichtung
Option Linksmontage gegen die Fahrtrichtung, notwendig z.B. bei Felgenbremsen Typ Caliper, Rennrad
  • für 24-32mm Rohrdurchmesser (3 Maßeinstellungen)
  • an starrer Gabel (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
  • an Teleskopgabel
  • an Hinterbau Sitzstrebe (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
  • glattes Rohr OHNE Anlötsockel für Felgenbremsen und
    OHNE feste Leitungshalter bis 5cm unterhalb Oberkante Felge
  • Rohrquerschnitte RUND bzw. OVAL (30mm unter Felge messen)

 

Rohr-Adapter lang 32-46mm
Federgabel Rundrohr

Priorität Vorderrad
Version Linksmontage in Fahrtrichtung
  • Option Rechtsmontage gegen die Fahrtrichtung, notwendig z.B.
    bei Felgenbremsen Typ Caliper, Rennrad
  • alternativ Rechtssmontage gegen die Fahrtrichtung
  • für 32-46mm Rohrdurchmesser (3 Maßeinstellungen),
  • glattes Rohr OHNE Anlötsockel für Felgenbremsen und
    OHNE feste Leitungshalter bis 5cm unterhalb Oberkante Felge
  • Rohrquerschnitt RUND (30mm unter Felge messen)
  • sonstiges Installtionsszenario s.o. Rahmenstreben Adapter mittel
  • alternativ Version Rechtsmontage in Fahrtrichtung
    bitte gesondert anfragen

 

Rohr-Adapter lang 28-42mm
Sportgabel Ovalrohr

Priorität Vorderrad
Version Linksmontage in Fahrtrichtung
  • Option Rechtsmontage gegen die Fahrtrichtung, notwendig z.B.
    bei Felgenbremsen Typ Caliper, Rennrad
  • alternativ Rechtssmontage gegen die Fahrtrichtung
  • für 28-42mm Rohrdurchmesser (3 Maßeinstellungen),
  • glattes Rohr OHNE Anlötsockel für Felgenbremsen und
    OHNE feste Leitungshalter bis 5cm unterhalb Oberkante Felge
  • Rohrquerschnitt OVAL (30mm unter Felge messen)
  • sonstiges Installtionsszenario s.o. Rahmenstreben Adapter mittel
  • alternativ Version Rechtsmontage in Fahrtrichtung
    bitte gesondert anfragen

Gabel-Montage am Brompton Faltrad

Schellen-Adapter Spezial für Brompton Faltrad
  • Minimale Justage
  • Installation Vorderrad rechts revers an Gabelscheide
    Version „Stahlgabel“
    oder
    Version „Titangabel“
    Bemerkung
    Beide Versionen sind NICHT miteinander kompatibel

DYNAMO Galerie

Empfehlungen LED-Fahrradbeleuchtung
für VELOGICAL DYNAMO Wechselstrom/AC

LED-Scheinwerfer mit metallischer Kühloberfläche bzw. mit Metallgehäuse ab 40 Lux

B+M (Busch+Müller)
IQ-X alle Sub-Modelle
IQ-XS alle Sub-Modelle
EYC alle Sub-Modelle
CYO alle Sub-Modelle
CYO PREMIUM alle Sub-Modelle
LUXOS B
LUXOS U ab Baureihe 2 (getestet 04_2014)
SUPERNOVA
E3 PURE 3
E3 PRO 2
E3 Triple
EXPOSURE LIGHTS
Revo Dynamo
HERRMANS
H-One S
H-Black Pro
TRELOCK
LS 885
LS 875
SON / SCHMIDT MASCHINENBAU
Edelux
Edelux II
SON warnt teilweise vor einer Kombination von VELOGICAL Dynamo plus Edelux / Edelux II, doch ist zu berücksichtigen, dass SON Anbieter von konkurrierenden Dynamos ist.
PHILIPS
SafeRide ® LED-Scheinwerfer
Sämtliche Angaben vorbehaltlich technischer Änderungen

LED-RÜCKLICHTER

SPANNINGA
PIXEO XS
Installation: Sitzstrebe, Sattelrohr, Schutzblech
NR 9
VENA
Installation: Schutzblech
BÜCHEL
LED FIRE
Installation: Schutzblech
B+M (Busch+Müller)
µ
Installation:
Sitzstrebe, Sattelrohr, Schutzblech
SECULA PLUS
Installation: Sitzstrebe, Sattelrohr
SECULA PLUS
Installation: Schutzblech
SECULITE PLUS
Installation: Sitzstrebe, Sattelrohr, Schutzblech
LINE
LINE SMALL
MINI
FLAT S
TOPLIGHT (und andere)
Installation: Gepäckträger
PHILIPS
SafeRide LED-Rücklicht (Vers. Dynamo)
Installation: Gepäckträger
SafeRide Lightring (Vers. Dynamo)
Installation: Sattelstange
SON /SCHMIDT MASCHINENBAU
Rücklicht
Installation: Schutzblech, Sattelstange, Gepäckträger
SUPERNOVA
E3 Tail Light
Installation: Sattelstange, Sattelrohr, Gepäckträger
Sämtliche Angaben vorbehaltlich technischer Änderungen

Universeller Anschluss von LED-Scheinwerfern

Bei Einbau des zusätzlichen Überspannungsschutzes SHIMANO “SM-DH10A”, ZUSÄTZLICH zum VELOGICAL Kaltleiter Überstromschutz, kann jede LED-Fahrradlampe verwendet werden.
Sämtliche Angaben vorbehaltlich technischer Änderungen

Experten-Informationen

Einfache Voraussetzungen für den VELOGICAL DYNAMO

Eine Felge mit Bremsflanke, oder mit senkrechter Flanke ab 4mm. Technisch und optisch sind sie voll kompatibel mit allen Nabentypen und Bremsentypen.

Leistungsfähige LED-Scheinwerfer ab 40 Lux mit metallischer Kühloberfläche bzw. mit Metallgehäuse und daran angeschlossene LED-Rücklichter, installiert mit VELOGICAL Kaltleiter Überstromschutz. In Kombination mit dem zusätzlichen Überspannungsschutz SHIMANO „SM-DH10A“, zusätzlich zum Kaltleiter, kann jede LED-Fahrradlampe verwendet werden.

Passende LED-Scheinwerfer ab 40 Lux bieten z.B. die Hersteller SUPERNOVA, B+M (Busch+Müller), HERRMANS, TRELOCK und SON (Schmidt Maschinenbau).

In Kombination mit den von VELOGICAL freigegebenen LED-Fahrradlampen zeigt der FELGENDYNAMO eindrucksvoll, welche Leistung in ihm steckt und liefert eine Sichtqualität bei Nacht, die für eine optimale Fahrbahnausleuchtung bei hohen Fahrtgeschwindigkeiten angemessen ist – und natürlich auch für die Verkehrssicherheit ganz allgemein.

Montage des VELOGICAL DYNAMO in Sonderfällen

Einbausituation / Machbarkeit bitte vorab mit uns klären:

  • Liegeräder, Spezialräder
  • alle Konstruktionen mit Sondermaßen zwischen Rad und Rahmen (Spacer auf Anfrage)
  • eng platzierte Bremssockel Cantilever Gen. 1 frühe 80er Jahre
  • Maße für Rohrbreite und Rohrtiefe bereithalten

Hindernisse prüfen:

  • Felgenbremssockel an Gabeln rückseitig – 20 Zoll Räder und kleiner
    Montage gegen die Fahrtrichtung, bitte Sonderjustierung bestellen
    es fallen keine Zusatzkosten an
  • evt. Konflikte mit Strebe von Schutzblech, Gepäckträger klären
  • eng platzierte Bremssockel 65mm, 70mm, 75mm
  • alte Cantilever Generationen 80er/90er Jahre
Lieferumfang
  • 1 Spezialhalter (Typ wählbar):
    Bremssockel Adapter links oder rechts
    Rohr-Adapter kurz 10 – 20mm  ∅
    Rohr-Adapter mittel 20 – 32mm  ∅
    Rohr-Adapter lang 32 – 46mm  ∅
  • 2 O-Ring /Antriebsrad für Schnellfahrer
  • 2 O-Ring /Antriebsrad für Normalfahrer
  • 1 Kaltleiter
  • 1 Set Schrumpfschlauch
  • 1 Bedienungsanleitung
  • 1 Inbusschlüssel 2mm ∅
Pflege-, Montagehinweis Halterung Dynamo

! Messingröhrchen des Generatorhalters und Generatorgehäusebohrung vor dem Zusammenbau gut einfetten mit Lagerfett, z.B. mittels Zahnstocher.

Werkseitige Fettung im Auslieferungszustand nicht abwischen !

Für Rahmenbauer / Fachleute

Einbausituation / Machbarkeit bitte vorab mit uns klären:

  • alle Trike-Konstruktionen
  • formprofilierte Rohre mit spitzen Kanten (Hydroforming)
  • extrem ovale Rohrquerschnitte
  • eng platzierte Bremssockel Cantilever Gen. 1 frühe 80er Jahre
  • Maße für Rohrbreite und Rohrtiefe bereithalten
Kompatibilität

Der VELOGICAL DYNAMO verträgt sich problemlos mit allen Nabenkonstruktionen, Laufradgrößen und Reifensorten, ganz ohne Funktionseinschränkungen und ohne schmerzhafte Mehrkosten durch spezielle Anpassungen zu verursachen. Zu Kabelführungsfragen in Sonderfällen schlagen wir Dir gerne Lösungen vor. Kontaktiere uns.

Montagezubehör Lampenhalterungen / inkl. Lenkermontage

rm (Riese & Müller) Lenkerhalter, Federgabelhalter / Steuerrohr
B+M (Busch & Müller) Dynamohalter (lange Seite aussen montieren, für Lampenmontage waagerecht an schlanker Gabel / Stahlgabel

SON (Schmidt Maschinenbau), Produkte, Zubehör;

Spanninga, Zubehör für alle Dynamolampen, siehe
„spanninga seatpost bracket“ + Cateye Universal Halteschelle
für Sitzstrebenmontage oder Sitzrohrmontage mittig;

Supernova, siehe Produkte, Zubehör, Halterungen;

www.fahrrad.de, Fahrradzubehör, „Halterung“;

Komponentix Onlineshop Warengruppe Scheinwerfer,
Zubehör für Scheinwerfer

Laden von Mobilgeräten

Ladegerät für VELOGICAL FELGENDYNAMOS
Modelle Trekking, Sport (Ausführung für Wechselstrom/AC)

E-Werk (optional + Pufferakku),
Hersteller Busch + Müller

VELOGICAL BORDSTROMVERSORGUNG / 2-teiliges Set
USB-Ladegerät & Lampensteuerung + Spezialgenerator
UNIVERSAL-STROMQUELLE + DREHSTROMGENERATOR
Nicht empfohlen für VELOGICAL FELGENDYNAMO

Alternative
UNIVERSAL-STROMQUELLE Version für Nabendynamos

So funktioniert der VELOGICAL FELGENDYNAMO

Der VELOGICAL DYNAMO ist ein sogenannter Felgendynamo, denn er läuft auf der planen Bremsflanke der Felge. Die Neukonstruktion der justierbaren Halterung sorgt für einen optimierten Kontaktdruck. So ermöglicht der miniaturisierte VELOGICAL DYNAMO seinen leistungsfähigen Betrieb als Alternative zu Nabendynamos. Der VELOGICAL DYNAMO verhält sich sehr materialschonend auf der Felgenflanke und kann problemlos auch an einer Carbonfelge betrieben werden. Das Innenleben des VELOGICAL DYNAMO ist praktisch verschleissfrei. Er liefert zuverlässig LED-Licht, auch bei Nässe.

Bei den VELOGICAL DYNAMOS mit ihrem Fliegengewicht entfällt schließlich auch der Kraftaufwand zur Kompensation des Mehrgewichts schwerer Nabendynamos oder leistungsfähiger Akkulampen.

Nicht zu vergessen, einen Seitenläufer-Dynamo kann man bei Nichtgebrauch vollständig wegklappen, doch die langsam und stetig um die Achse drehenden Nabendynamos laufen immer mit und mit ihnen die elektromagnetischen Bremseffekte, die permanent wirken, auch bei ausgeschaltetem Licht.

Der nachrüstbare VELOGICAL DYNAMO ist nicht nur absolut kraftsparend, sondern auch sehr universell einsetzbar und nachrüstbar. Fahrrad-Ästheten und Sport-Biker, die die Vorteile von Fahrradbeleuchtung mit dieser dynamobetriebenen Lichtanlage im zeitgemäßen Design zu schätzen lernen, können ihre sortenreinen Nabensätze an High Tech Laufrädern behalten, ohne die Vorderradnabe für einen Nabendynamo zu opfern.