We develop and manufacture bicycle-electric components Technically and ecologically useful with high customer benefit

Focusing on year-round commuters, sportive cyclists, touring cyclists

With need for heavy duty quality

 

Energize your Ride with

Rim-Drive / Velospeeder e-Bike Motor

Rim-Dynamo / AC-Dynamo for AC-LED-Lights, Charger
Velo-Grid / 3-Phase Generator for Charger with DC-LED-Lights


Velogical products are addictive

Smooth Running, Lightweight, Efficient, Durable


         HighEnd Felgendynamo - das dezente Schmuckstück für LED-Lichtkultur am Fahrrad                              Leichtlauf - Gewicht - Effizienz


         Für LED-Fahrradbeleuchtung & Fahrrad Bordstrom Lader


VELOGICAL Dynamo, miniaturisiert

leichtläufig, leistungsstark

Mit patentiertem Halterungssystem

Justierbarer Anpressdruck

Ein langlebiger Begleiter am Rad

Die Alternative zum Nabendynamo

Edle Nabensätze bleiben vollständig


Montagebeispiele mit Spezialhalterungen

Links: Federgabel Tauchrohr
Mitte: Rennrad Sitzstrebe (ab 12mm)
Rechts: Bremssockel V-Bremse

Der elegante Mini-Felgendynamo von VELOGICAL ist extrem leichtläufig leichtgewichtig - eine langlebig wertstabile Standard-Komponente für LED-Licht am Fahrrad. Modern konzipiert für Ganzjahresradler und Sportradler.



Konfiguration Dynamo Set

Modellvariante aussuchen passend zum Einsatzbereich, s.u. linke Spalte

Dynamohalter aussuchen passend zur Montagesituation, s.u. rechte Spalte


Noch Fragen bei der Wahl des Dynamohalters?

E-Mail an team@velogical.eu gerne mit Foto vom Fahrrad


Dynamo SPORT            Dynamo TREKKING      Dynamo SPECIAL

Bremssockel-Adapter   Rahmenstreben-Adapter (kurz, mittel, lang)

Modellvarianten & Einsatzbereiche


Dynamo auswählen


Modell „SPORT“: rot, für universellen Gebrauch
Einsatzbereich: ab 10km/h
für minimale Bremswirkung, auch bei Top Speed


Modell „TREKKING“: natur, für universellen Gebrauch

Einsatzbereich ab 8km/h
für geringe Bremswirkung, Leistungsreserve bei langsamer Fahrt, für Doppelscheinwerferanlagen, für City und Sport


Modell „SPECIAL“: blau, für Sonderanwendungen

maximale Stromerzeugung schon bei geringem Tempo
- für Ladegeräte zur Bordstromversorgung,
- für Doppelscheinwerferanlagen

Hinweis: vorübergehend AUSVERKAUFT


Vertrieb

 

Consumerpreiim Direktvertrieb
innerhalb der EU :
 150,00 € / inkl. MwSt. zzgl. Versand/PP;

ausserhalb der EU : 126,05 € zzgl. Einfuhrsteuer, Versand/PP.

B2B Preise
auf Anfrage für Händler, Werkstätten, Manufakturen
mit offiziellen Registrierungsdaten


Bestellinformation
Ihr VELOGICAL Dynamo ist über diese Webseite erhältlich


Kontaktformular, hier klicken


Dynamo Sets Beispiele, hier klicken



Technische Daten

Dynamotyp: Felgendynamo / neues Seitenläuferprinzip 

Gewicht (nur Dynamo): 52g
Gewicht (Dynamo + Spezialhalter): 70-90g (je Typ) 

Wirkungsgrad bei 30km/h: größer als 60% 

Wirkungsgrad über 30km/h: bis zu 75%

Elektrische Daten: geschwindigkeitsabhängig (Tabelle s.u.) Durchrutschsicherheit: definierter Anpressdruck auf der Felgenflanke (justierbar) - regensicherer Lichtbetrieb
Antriebsrad mit O-Ring: UV-Licht resistente Industriequalität Inspektionsintervall O-Ring: Austausch nach ca. 5000 - 7000km 

im Dynamo-Dauerbetrieb (Erfahrungs-, bzw. Richtwert) 

Service: direkt beim Hersteller VELOGICAL
Gewährleistung: gesetzliche Regelungen für Kaufleute und Nichtkaufleute, siehe auch Vertrieb und AGBs

ZulassungshinweisDeutsches Prüfzeichen laut StVZO


 

Lieferumfang

- 1 Spezialhalter (Typ wählbar), s. auch rechte Spalte:
      Bremssockel Adapter links oder rechts
      Rahmenstreben Adapter kurz 12 - 20mm  ∅
      Rahmenstreben Adapter mittel 20 - 32mm  ∅ 

      Rahmenstreben Adapter lang 32 - 46mm  ∅

- 2 O-Ring /Antriebsrad für Schnellfahrer

- 2 O-Ring /Antriebsrad für Normalfahrer 

- 1 Kaltleiter

- 1 Set Schrumpfschlauch

- 1 Bedienungsanleitung
- 1 Inbusschlüssel 2mm ∅ 

 

Seitenwahl

Modellvariante Linksmontage              (Standard)

Modellvariante Rechtsmontage       (auf Anfrage)



Sämtliche Angaben vorbehaltlich technischer Änderungen

vel_consumer_germany_austria_de.pdf
download order form
vel_consumer_schweiz_de.pdf
download order form
vel_consumer_europe_en.pdf
download order form
folder-dynamo-d-2016-10-27-web.pdf
download
tabelle_u_buegel_dynamohalter_092015.pdf
download
velogical_dynamo_manual_de.pdf
download
messkampagne_vel_dyn_ac_2016.pdf
download
forumslader v2_fuer_velogical_leistungswertechart2.pdf
downoload

Test Velogical Dynamo Version Standard (Wechselstrom/AC)
Fahrradzukunft DE

Radtourenmagazin DE
Bear Bones Bikepacking GB
Elessar Bicycle IT

Test Forumslader Version für Nabendynamo (Wechselstrom/AC)
Fahrradzukunft DE
Fahrradbeleuchtung DE

Montage- und Pflegehinweis

! Messingröhrchen bzw. Drehfederstab des Dynamohalters und Dynamogehäusebohrung vor dem Zusammenbau gut einfetten mit Lagerfett, z.B. mittels Zahnstocher.

Werkseitige Fettung im Auslieferungszustand nicht abwischen !

Einfache Voraussetzungen für den VELOGICAL Dynamo 


Eine Felge mit Bremsflanke, oder mit senkrechter Flanke ab 4mm. Technisch und optisch sind sie voll kompatibel mit allen Nabentypen und Bremsentypen.


Leistungsfähige LED-Scheinwerfer ab 40 Lux mit metallischer Kühloberfläche bzw. mit Metallgehäuse und daran angeschlossene LED-Rücklichter, installiert mit VELOGICAL Kaltleiter Überstromschutz. In Kombination mit dem zusätzlichen Überspannungsschutz SHIMANO "SM-DH10A", zusätzlich zum Kaltleiter, kann jede LED-Fahrradlampe verwendet werden. 


Passende LED-Scheinwerfer ab 40 Lux bieten z.B. die Hersteller
SUPERNOVA, B+M (Busch+Müller), HERRMANS, TRELOCK und SON (Schmidt Maschinenbau).


In Kombination mit von VELOGICAL engineering freigegebenen LED-Fahrradlampen zeigt der Felgendynamo eindrucksvoll, welche Leistung in ihm steckt und liefert eine Sichtqualität bei Nacht, die für eine optimale Fahrbahnausleuchtung bei hohen Fahrtgeschwindigkeiten angemessen ist - und natürlich auch für

die Verkehrssicherheit ganz allgemein. 

 

Montagesituationen & Dynamohalter Beispiele

Dynamo Sets: 1 Dynamovariante + 1 Halterungsvariante  Beispiele



Halterung auswählen

Noch Fragen bei der Wahl der Halterung?
E-Mail an team@velogical.eu gerne mit Foto vom Fahrrad



Bremssockel Befestigung


Bremssockel Adapter Version Linksmontage

Priorität Vorderradmontage

Option Montage hinten rechts

Cantilever Generation seit ca. 2000 Mitte-Mitte Sockel 80mm 

- Version Montage vorne links, bzw. hinten rechts
- für Felgenbremssockel an Teleskopgabel

- für Felgenbremssockel an starrer Gabel (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
- für Felgenbremssockel an Hinterbau      (Alu, Carbon, Stahl, Titan) 

- für V-Bremsen, Cantilever-Bremsen       (80mm Mitte-Mitte Sockel)
- für Rahmenbauer (+ Gewindehülse Sitzstrebe in Fahrtrichtung links)

- Rohrquerschnitte alle

Hindernisse prüfen:
  - Magura Hydraulikbremse nur Version Rechtsmontage s.u.
  - Bremssockel an 20 Zoll Gabeln rückseitig gegen die Fahrtrichtung
    Dynamohalter bitte mit Sonderjustierung bestellen
    Es fallen keine Zusatzkosten an
  - Cantilever Generation 80er/90er J. Mitte-Mitte Sockel ca. 75mm
    Dynamohalter bitte mit Sonderjustierung bestellen
    Es fallen keine Zusatzkosten an

  - Cantilever Generation 80er/90er J. Mitte-Mitte Sockel 65mm/70mm
    Sonderhalter notwendig, Fertigung auf Kundenwunsch
  - Konfliktpotential mit Streben klären z.B. Schutzblech, Gepäckträger
    lichte Weite Bremsschuh einseitig bis ca. 40mm
    lichte Weite vor Bremsarm V-Brake standard 45mm
    lichte Weite vor Bremsarm V-Brake mit Parallelogramm 55mm  


Bremssockel Adapter Version Rechtsmontage in Fahrtrichtung

Priorität Vorderradmontage
Option Montage hinten links 

Cantilever Generation seit ca. 2000 Mitte-Mitte Sockel 80mm 

- Version Montage vorne links, bzw. hinten rechts
- für Felgenbremssockel an Teleskopgabel

- für Felgenbremssockel an starrer Gabel (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
- für Felgenbremssockel an Hinterbau      (Alu, Carbon, Stahl, Titan) 

- für V-Bremsen, Cantilever-Bremsen       (80mm Mitte-Mitte Sockel)

- für Magura Hydraulikbremsen
- für Rahmenbauer (+ Gewindehülse Sitzstrebe in Fahrtrichtung links)

- Rohrquerschnitte alle

- Hindernisse prüfen:
  - Bremssockel an 20 Zoll Gabeln rückseitig gegen die Fahrtrichtung
    Dynamohalter bitte mit Sonderjustierung bestellen
    Es fallen keine Zusatzkosten an
  - Cantilever Generation 80er/90er J. Mitte-Mitte Sockel ca. 75mm
    Dynamohalter bitte mit Sonderjustierung bestellen
    Es fallen keine Zusatzkosten an

  - Cantilever Generation 80er J. Mitte-Mitte Sockel 65mm/70mm
    Sonderhalter notwendig, Fertigung auf Kundenwunsch
  - Konfliktpotential mit Streben klären s. Schutzblech, Gepäckträger
    lichte Weite Bremsschuh einseitig bis ca. 40mm

    lichte Weite vor Bremsarm V-Brake standard 45mm
    lichte Weite vor Bremsarm V-Brake mit Parallelogramm 55mm   
 



Rahmenstreben Befestigung

an glatten Rohren ohne Bremssockel


Geben Sie den Rohrdurchmesser an der Stelle an, wo der Adapter montiert werden soll (ca. 30mm unterhalb/innerhalb der Felge). 

 - ! Bei Ovalrohren, die in Fahrtrichtung aerodynamisch ausgerichtet
     sind, geben sie bitte den (größeren) Rohrdurchmesser
     in Fahrtrichtung an. 

 - ! Modisch quer zur Fahrtrichtung ausgerichtete Ovalrohre werden
     wie Rundrohre behandelt und der Durchmesser
     quer zur Fahrtrichtung ist maßgebend.


Rahmenstreben Adapter kurz 12/20mm 

Priorität Hinterrad
Version Linksmontage in Fahrtrichtung
Option Rechtsmontage gegen die Fahrtrichtung 
(ausser Brompton Faltrad und ähnliche)

- für 12 - 20mm Rohrdurchmesser (3 Maßeinstellungen)

- an Hinterbau Sitzstrebe (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
- OHNE Anlötsockel, für Felgenbremsen, OHNE Rahmenschloss
  für Seitenzugbremse, Dual-Pivot-Bremse, Mittelzugbremse

- Rohrquerschnitte RUND bzw. OVAL (30mm unter Felge messen)


Rahmenstreben Adapter mittel 20/32mm 

Priorität Hinterrad
Version Linksmontage in Fahrtrichtung

Option Rechtsmontage gegen die Fahrtrichtung

- für 20 - 32mm Rohrdurchmesser (3 Maßeinstellungen) 

- an Hinterbau Sitzstrebe (Alu, Carbon, Stahl, Titan)

- an starrer Gabel            (Alu, Carbon, Stahl, Titan)

- an Teleskopgabel

- glattes Rohr OHNE Anlötsockel für Felgenbremsen und
  OHNE feste Leitungshalter bis 5cm unterhalb Oberkante Felge

- Rohrquerschnitte RUND bzw. OVAL (30mm unter Felge messen) 


Rahmenstreben Adapter mittel 20/32 

Priorität Vorderrad
Version Rechtsmontage in Fahrtrichtung
Option Linksmontage gegen die Fahrtrichtung, notwendig z.B.
bei Felgenbremsen Typ Caliper, Rennrad 

- für 20 - 32mm Rohrdurchmesser (3 Maßeinstellungen)

- an starrer Gabel            (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
- an Teleskopgabel 

- an Hinterbau Sitzstrebe (Alu, Carbon, Stahl, Titan)
- glattes Rohr OHNE Anlötsockel für Felgenbremsen und
   OHNE feste Leitungshalter bis 5cm unterhalb Oberkante Felge

- Rohrquerschnitte RUND bzw. OVAL (30mm unter Felge messen)


Rahmenstreben Adapter lang 32/46 

Priorität Vorderrad
Version Linksmontage in Fahrtrichtung

Option Rechtsmontage gegen die Fahrtrichtung, notwendig z.B.
bei Felgenbremsen Typ Caliper, Rennrad 

- alternativ Rechtssmontage gegen die Fahrtrichtung 

- für 32 - 46mm Rohrdurchmesser (3 Maßeinstellungen),

- glattes Rohr OHNE Anlötsockel für Felgenbremsen und
  OHNE feste Leitungshalter bis 5cm unterhalb Oberkante Felge

- Rohrquerschnitte RUND bzw. OVAL (30mm unter Felge messen) 

- sonstiges Installtionsszenario s.o. Rahmenstreben Adapter mittel
- alternativ Version Rechtsmontage in Fahrtrichtung 

bitte gesondert anfragen



Kabelfarben
- schwarz


Montage des VELOGICAL Dynamo in Sonderfällen

Einbausituation / Machbarkeit bitte vorab mit uns klären:

- Liegeräder, Spezialräder

- alle Konstruktionen mit Sondermaßen zwischen Rad und Rahmen
  (Spacer auf Anfrage)

- eng platzierte Bremssockel Cantilever Gen. 1 frühe 80er Jahre 

- Maße für Rohrbreite und Rohrtiefe bereithalten
Hindernisse prüfen:
- Felgenbremssockel an Gabeln rückseitig - 20 Zoll Räder und kleiner

  Montage gegen die Fahrtrichtung, bitte Sonderjustierung bestellen 
  es fallen keine Zusatzkosten an
- evt. Konflikte mit Strebe von Schutzblech, Gepäckträger klären

- eng platzierte Bremssockel 65mm, 70mm, 75mm
  alte Cantilever Generationen 80er/90er Jahre


Für Rahmenbauer / Fachleute

Einbausituation / Machbarkeit bitte vorab mit uns klären:

- alle Trike-Konstruktionen

- formprofilierte Rohre mit spitzen Kanten (Hydroforming)

- extrem ovale Rohrquerschnitte
- eng platzierte Bremssockel Cantilever Gen. 1 frühe 80er Jahre 

- Maße für Rohrbreite und Rohrtiefe bereithalten


Kompatibilität

Der VELOGICAL Dynamo verträgt sich problemlos mit allen Nabenkonstruktionen, Laufradgrößen und Reifensorten, ganz ohne Funktionseinschränkungen und ohne schmerzhafte Mehrkosten durch spezielle Anpassungen zu verursachen. Zu Kabelführungs-fragen in Sonderfällen schlagen wir Ihnen gerne Lösungen vor. Kontaktieren Sie uns.

 

Montagezubehör Lampenhalterungen / inkl. Lenkermontage
rm (Riese & Müller) Lenkerhalter, Federgabelhalter / Steuerrohr
B+M (Busch & Müller) Dynamohalter (lange Seite aussen montieren, für Lampenmontage waagerecht an schlanker Gabel / Stahlgabel

SON (Schmidt Maschinenbau), Produkte, Zubehör;

Spanninga, Zubehör für alle Dynamolampen, siehe
"spanninga seatpost bracket" + Cateye Universal Halteschelle
für Sitzstrebenmontage oder Sitzrohrmontage mittig;

Supernova, siehe Produkte, Zubehör, Halterungen;

www.fahrrad.de, Fahrradzubehör, "Halterung";

Komponentix Onlineshop Warengruppe Scheinwerfer,
Zubehör für Scheinwerfer (ganz unten auf der Seite)

Testimonials


C.V. Ganzjahresradler/Pendler aus Hamburg über den VELOGICAL Dynamo: "Inzwischen habe ich es endlich geschafft, euren Dynamo zu installieren. Cooles Teil, gefällt mir richtig gut! Die Montage war einfach. Er macht beim Fahren ein bisschen Sound, der mich aber nicht stört. Den Widerstand merke ich kaum. Meine Lampen leuchten und ich muss nie mehr darauf achten, dass irgendwelche Akkus geladen sind. Toll! Eine Regenfahrt hat er bereits ohne Probleme bestanden. Ich bin gespannt auf Schnee und Eis."


VELOGICAL Dynamo mit M.H.s Cyclocrosser Rennrad von Berlin nach Helsinki
auf seinem Blog Cyclingtourist und im Interview auf Radbonus - Equipment, Ausstattung:

"Ein Equipment-Experiment war meine Beleuchtung: Ich habe hier einen Felgendynamo von einem Kölner Hersteller genutzt (Velogical), der weltweit einzigartig ist. Das hat voll funktioniert! Über eine USB-Buchse konnte ich während der Fahrt sogar mein Handy laden; da kann die Radbonus-App also auch ein paar Tage laufen."


Lesenswerte Innenansichten eines rennradflotten Radpendlers aus dem Tübinger Land im Tagblatt
"Dusslinger-Rennradpendler-faehrt-taeglich-100-Kilometer-bis-Weilimdorf-und-zurueck."
Sein Zitat an uns: "Ohne den Felgenläufer würde ich das nicht Tag für Tag machen! Gruß, Gerrit"
Anmerkung: es handelt sich hier um unseren ersten Dynamokunden aus dem Frühjahr 2013.